Real World's Story

Du interessierst dich für die Story hinter "Real World"?

Ich erzähle sie dir.

Meine Zwillingsschwester, Sophie und ich, Sarah, waren auf einer Community. Es ging um Hunderudel und irgendwann kamen Menschen dazu. Doch das mit den Menschen nahm überhand und sie wurden verboten. Doch gerade dieses Konzept eines annähernd realen Lebens gefiel uns sehr gut. Wir waren beide Polizisten gewesen und wir hatten so ein Spaß am RPG, dass wir beschlossen hatten, eine eigene Community zu erstellen.

Real World- Lebe dein Leben!

Anfangs war RW eine auf Polizeiarbeit spezialisierte Seite. Auf dem Header war eine Polizisten mit ihrem Hund vor einer Hütte zu sehen. Im RPG ging es auch nur um ein Polizeirevier, alle Middis waren Polizisten oder deren tierische Begleiter. Doch irgendwann kam der Wunsch nach mehr. Eine Stadt nur aus Polizisten wurde auf Dauer zu langweilig. Wir stellten unsere Idee in die Umfragen und diese Entschied, wir würden RW allgemeiner machen.

Nun konnte jeder sein was er wollte. Meine Schwester kümmerte sich um das Design und ich stellte das Konzept um. Die Seite gewann an Interesse und wir bekamen immer mehr Middis in kürzester Zeit. Während dieser Zeit konkurrierten wir stark mit der Community der Hunderudel. Unsere Seiten waren quasi verfeindet. Wir hatten beide jeweils eine erfolgreiche Community mit zeitweise über 100 Usern. Wir waren beide eifersüchtig übereinander, was total falsch war.

Doch aus dieser Feindschaft wurde Freundschaft. Die Seite der Hunderrudel wurde gelöscht, die damaligen Admins waren aber noch auf RW. Erst diese Aktion öffnete uns die Augen von unserem damaligen Machtstreit. Wir hatten beide einfach Angst um unsere Seiten und hatten uns darum falsch verhalten. Wir sahen alle unsere Fehler ein und arbeiteten von dort an gemeinsam an RW und für RW. Selbst nach 2 heftigen Hackerangriffen hielten wir zusammen, bauten RW gemeinsam wieder auf.

Auf RW habe ich neue Freunde gefunden, über die ich sehr glücklich bin.

Wir haben die Existenz dieser einen Seite zu verdanken: Courageoussam (CS).
Wir, Sophie und ich möchten dir (Cheyenne) diesen Text widmen, denn du hattest CS mit gegründet und nur durch CS gibt es RW. Wir sind dir unglaublich dankbar. Durch euch, liebe ehemaligen Admins von CS, wurde RW gegründet und ist, was es heute ist.

Gemeinsam sind wir nun dabei, auch CS wieder zurück ins Leben zu rufen, wenn ihr uns dabei unterstützen wollt, schaut doch mal unter Partnerseiten vorbei! :)

Und durch euch, ihr lieben treuen Middis, existiert RW, durch euch lebt RW. Wir sind euch so dankbar dafür, dass ihr hier seid und wir hoffen, dass es RW noch lange gibt. Heute, morgen und an jedem neuen Tag. Ein Leben lang ^^

 

Wir haben euch alle mega lieb, danke für alles!

Eure Sarah und Sophie

~Unser Streit~

Feindschaft.png

CS war oft am haten.. Beleidigen, falsche Sachen äußern, schlechte Kritik geben. Und RW versuchte meist neutral und ruhig zu bleiben, auch wenn es nicht immer so klappte.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!